Direkt zum Inhalt
Bei uns arbeiten
Ihre Karriere bei uns

Pflege braucht ein Gesicht. Diese Überzeugung bestimmt unser tägliches Handeln. Die Menschen, die bei uns mit uns arbeiten, machen unsere Einrichtung aus. Geben auch Sie der Pflege ein Gesicht: Ihres!

Wir als Arbeitgeber:

Wir sind überzeugt: Pflege braucht: Power, Mut, Wut, Pausen, Zeit, Kaffee, Humor, Leichtigkeit, Erfolg, Herausforderung, Nahrung (für Kopf und Bauch), Kraft, Ausdauer, Ideen, Gemeinsames Erleben, Zuversicht, Vielfalt, Optimismus und vieles mehr. Wollen Sie das mit uns erleben, gestalten und umsetzen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Werden Sie mit Ihren Visionen und ihrem Wissen Teil unseres Teams und wir entwickeln uns gemeinsam weiter. Wir stärken Stärken.

Was Sie bei uns finden

Enge Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

Eine Dienstplanung, in der auch Wünsche berücksichtigt werden

Kind und Job? Wir schauen gemeinsam nach alternativen Dienstzeiten

Gehalt in Tarifhöhe inklusive

Außerdem bieten wir Ihnen:

 

  • Garantierte Einarbeitungszeit mit enger Begleitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • Arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungen
  • Eine Einrichtungsleitung, deren Tür (und Ohr) immer offensteht 
  • Ein erfahrenes und aufgeschlossenes Team:
  • Finanzielle Zulagen bei Übernahme von Funktionsaufgaben
  • „Freie“ Getränke (Kaffee / Tee / Säfte / Wasser)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Direkt in weniger als 2 Minuten bewerben: Bist Du bereit für einen Wechsel, Neustart oder Wiedereinstieg?

Anrede
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese. Ich willige in die Speicherung meiner Daten während des Bewerbungsprozesses ein.

Aktuell freie Stellen in unserer Einrichtung

Aktuell haben wir keine freien Stellen.

Wir suchen aber ständig engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Bereichen.
Schicken Sie uns gerne eine Initiativbewerbung und wir kommen auf Sie zu, wenn eine passende Stelle frei wird.

Karrierewege

Wir stärken Stärken: Wir fördern Ihren persönlichen beruflichen Lebensweg mit verschiedenen Möglichkeiten der Weiterbildung bzw. Ausbildung. Eine hohe Anzahl an Praxisanleiterinnen sorgt bei uns dafür, dass wir eine erhöhte Anzahl an SchülerInnen haben. Zudem bilden wir auch Mitarbeitende aus den eigenen Reihen zu Pflegefachkräften aus und fördern so den Nachwuchs.

Von der Auszubildenden zur Einrichtungsleitung

Fr. Siegel ist seit 1988 in unserer Einrichtung beschäftigt. Sie hat die Ausbildung zur Krankenschwester in unserer Einrichtung absolviert und arbeitete danach zunächst als Pflegefachkraft. Schnell übernahm sie die Wohnbereichsleitung von Wohnbereich 2 und absolvierte eine Ausbildung zur Pflegedienstleitung / Heimleitung und ist nun seit 2007 als Leiterin und „Gute Seele“ des Hauses tätig.

Katrin Siegel

Von der Auszubildenden zur Praxisanleiterin

Fr. Philipp, schloss im Jahr 2005 ihre Ausbildung bei uns ab und arbeitete viele Jahre als Pflegefachkraft und anschließend als Leitung des Wohnbereichs 1. 2019 schloss sie erfolgreich ihre Weiterbildung als Praxisanleiterin ab und sorgt heute in unserem Haus, zusammen mit anderen Kollegen dafür, dass unseren Schüler: innen die bestmöglichste praktische Ausbildung zu Teil wird.

Von der Pflegehilfskraft zur Wohnbereichsleitung

Fr. Schuhknecht arbeitete zunächst als Pflegehilfskraft bei uns und absolvierte anschließend ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft. Seit 2021 arbeitet sie als Bereichsleiterin des Wohnbereichs 2.

Von der Auszubildenden zur Betreuungsleitung

Fr. Teichmann absolvierte ihre Ausbildung zur Krankenschwester 1989, seit 1992 ist sie als Fachkraft bei uns tätig. 2009 übernahm sie die Betreuungsleitung und macht noch eine Ausbildung zur tiergestützten Therapie mit Hündin Lotte

Von der Pflegefachkraft zur Wohnbereichsleitung

Fr. Riedl ist seit 2011 bei uns als Pflegefachkraft beschäftigt und hat hat ihre Ausbildung als Altenpflegerin 2006 abgeschlossen. Seit 2014 ist sie bereits als Wohnbereichsleitung tätig.

Ausbildung

Weil Pflege wichtig ist. Heute und Morgen! Informiere Dich jetzt über eine Ausbildung zur/zum Pflegeassistentin/Pflegeassistenten oder zur Pflegefachkraft. In unserem Seniorenwohnsitz hast Du jederzeit einen festen Ansprechpartner:innen (Praxisanleiter:innen), die Dich durch die gesamte Ausbildung begleiten.

Bei uns gibt es flache Hierarchien, ein harmonisches und familiäres Klima sowie das Prinzip „offene Tür“. Wir schätzen die individuellen Persönlichkeiten und fördern die persönlichen Stärken. 

Mögliche Wege für Deine Karriere

  • Ausbildung zum Pflegefachmann/Pflegefachfrau
  • Ausbildung zur einjährigen Pflegeassissten:in
  • Ausbildung zur Betreuungskraft nach §43b 
  • Förderung eigener Weiterbildungswünsche 
  • Fort- und Weiterbildungen in medizinischen Fachbereichen durch externe Firmen (Wundschwester, Apotheke... )
  • jährliche Fort- und Weiterbildungen sowie Qualitätszirkel im Haus